2-Methyl-4-Nitrobenzoesäure CAS 1975-51-5 Tolvaptan-Zwischenfabrik-Qualität

Kurze Beschreibung:

Chemischer Name: 2-Methyl-4-Nitrobenzoesäure

CAS: 1975-51-5

Reinheit: ≥98,0 % (HPLC)

Aussehen: Fast weißes oder hellgelbes Kristallpulver

Zwischenprodukt von Tolvaptan (CAS 150683-30-0) zur Behandlung von Hyponatriämie

Anfrage: alvin@ruifuchem.com


Produktdetail

Verwandte Produkte

Produkt Tags

Beschreibung:

Chemische Eigenschaften:

Chemischer Name 2-Methyl-4-nitrobenzoesäure
Synonyme 4-Nitro-o-Toluylsäure;4-Nitro-2-Methylbenzoesäure
CAS-Nummer 1975-51-5
CAT-Nummer RF-PI397
Lagerbestand Auf Lager, Produktionsskalierung bis zu Tonnen
Molekularformel C8H7NO4
Molekulargewicht 181.15
Marke Ruifu Chemical

Spezifikationen:

Artikel Spezifikationen
Das Auftreten Fast weißes oder hellgelbes Kristallpulver
1H-NMR Im Einklang mit der Struktur
Reinheit / Analysemethode ≥98,0 % (HPLC)
Schmelzpunkt 153.0~156.0℃
Feuchtigkeit (KF) ≤0,50%
Glührückstand ≤0,50%
Gesamtverunreinigungen ≤2,0%
Teststandard Unternehmensstandard
Verwendung Zwischenprodukt von Tolvaptan (CAS 150683-30-0)

Paket & Lagerung:

Paket: Flasche, Aluminiumfolienbeutel, 25kg/Kartontrommel oder nach Kundenwunsch.

Lagerbedingungen:In verschlossenen Behältern an einem kühlen und trockenen Ort lagern;Vor Licht und Feuchtigkeit schützen.

Vorteile:

1

FAQ:

Anwendung:

2-Methyl-4-Nitrobenzoesäure (CAS 1975-51-5) wird als pharmazeutisches Zwischenprodukt bei der Synthese von Tolvaptan (CAS 150683-30-0) verwendet.Tolvaptan ist ein selektiver, kompetitiver Arginin-Vasopressin-Rezeptor-2-Antagonist mit einer IC50 von 1,28 μM zur Hemmung der AVP-induzierten Thrombozytenaggregation.Tolvaptan wird zur Behandlung von Hyponatriämie (niedriger Natriumspiegel im Blut) in Verbindung mit kongestiver Herzinsuffizienz, Zirrhose und dem Syndrom des unangemessenen antidiuretischen Hormons (SIADH) angewendet.Tolvaptan wurde am 19. Mai 2009 von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zugelassen und wird von Otsuka Pharmaceutical Co. unter dem Handelsnamen Samsca vertrieben.

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns